Leo Brunschwiler

Lithos - Kurze Einführung

von Hans Eggenberger

Leo Brunschwiler, 1955 in Uzwil (SG) geboren, nach dem Besuch der Schulen für Gestaltung in St.Gallen und Basel seit 1979 als freischaffender Künstler tätig. Er hat verschiedene Förderungspreise und Stipendien erhalten, arbeitete in Paris und New York und lebt heute als Zeichner und Plastiker in Zürich. Er hat in öffentlichen Gebäuden Installationen und monumentale Wandzeichnungen realisiert. Nach ersten Versuchen mit der Lithografie sind im Atelier von Thomi Wolfensberger die vier kleinen Meisterwerke entstanden. Ausgangspunkt waren Aquarelle, in denen der Künstler das Zusammenspiel von Zeichnen und Malen ausgiebig erprobt hatte. Langsam und in ruhiger Bewegung setzt der Künstler Punkte und Striche in Farbflächen, so dass Kraftfelder entstehen, die von konzentrierter Ruhe und Bewegung geprägt sind. Die uns zugeeigneten 'Bildgedichte' sind wie musikalische Miniaturen, in denen "das anklingt, was nicht sichtbar ist".

nach oben

Home - Biografie - Zeichnungen - Aktuelles - Publikationen - Ausstellungen - Kontakt

 

--> --> Links

© Leo Brunschwiler